Audi V8 Forum, V8 Forum, Audi V8 Community

Bitte einloggen um das V8-Forum nutzen zu können

Einfach nach erfolgter kostenloser Registrierung in unserem Audi V8-Forum hier den Benutzernamen und das Passwort eintragen.

 

Anmelden

Kennwort vergessen?

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.


V8-Schmiede Forum

AUDI V8 ABH Motor geht aus


Autor Nachricht
Verfasst am: 17. 05. 2016 [11:42]
XDPaddy
Dabei seit: 11.05.2016
Beiträge: 1
Hallo Liebe V8 Liebhaber,

ich fahre ein Audi 100 C4 S4 V8 mit ABH Motor.

Seit ca. 6 Monaten leidet mein Motor darunter, dass er während der fahrt einfach aus geht. Vor 6 Monaten stand das Auto ca. 12 Monate. Als ich ihn während dieser Standzeit (er stand Rückwärts steil bergab) versuchte umzuparken, lief er sogar mal garnicht mehr an. An einem schönen Tag ging er an für ca. 15-20 sek und sofort wieder aus. (Danach nicht wieder an) Benzintank war mit ca. 10Liter gefüllt. Als ich dann wusste er geht kurz an habe ich ihn zügig als er an einem anderen Tag wieder an ging, diesen Berg hochgefahren. Er ging wieder aus, aber der Schwung reichte.
Seither läuft er (fast) ohne Probleme an, stand aber auch nie mehr so steil rückwärts am Berg. Jedoch leidet er seither darunter, dass er während der Fahrt aus geht. Bevorzugt dann, wenn ich im 3. und 4. Gang durchziehen bis 4000 Umdrehungen. Es ist dann aber nicht so, das er langsam Leistung verliert.. sondern es gibt einen Schlag und er ist aus. Der Schlg lässt sich ungefähr so beschreiben, wie wenn man den Begrenzer erreicht. Allerdings ist der Begrenzer bei über 6000Umdrehungen sehr sanft, da der Motor in der Drehzahl deutlich weniger Leistung hat, als bei 5400 bzw 4000 Umdrehungen.
Mein Begrenzer ist durch das Steuergerät bei ca.5400 Umdrehungen. Nach einmal erreichen dieser Grenze hat er folgenden Fehlercode im Speicher.

00513 - Engine Speed Sensor (G2icon_cool.gif
27-10 - Implausible Signal - Intermittent

Nach dem der Motor ausging, lässt er sich meist sofort wieder starten, wenn nicht spätestens nach einigen Sekunden. Manchmal bekomm ich ihn auch duch Kupplung wieder kurz kommen lassen wieder an.

Mein Drehzahlmesser im Cockpit funktioniert einwandfrei. Allerdings steht der Wert der aus der Klima-Automatik ausgelesen werden kann immer auf einem Wert von ca 800 Umdrehungen fest. Dieser Wert ändert sich nicht. Sollte dieser Wert sich ändern? Ist der Motor aus und ich gehe ins Steuergerät habe ich folgenden Eintrage, welcher ja auch korrekt ist.

00513 - Engine Speed Sensor (G2icon_cool.gif
03-00 - No Signal

Läuft der Motor, ist dieser Eintrag sofort weg. Wie gesagt, bei einmal Begrenzererreichen, was bei ca 5400 Umdrehungen passiert habe ich den obengenannten Fehler im Speicher stehen.

Seit kurzen habe ich auch immer wieder diesen Eintrag:

00580 - Knock Sensor Regulation Cylinder 4
08-00 - Control Limit Surpassed

und ich glaube auch zu merken, dass wenn ich im unteren Drehzahlbereich (bis 1500 Umdrehungen) im 6. gang aufs gas stehe, der Motor sehr unrundläuft, da alles ziemlich schüttelt. Im stand, im leerlauf läuft er einwandfrei ohne drehzahlschwankungen.

So nun genug von meiner Beschriebung, falls ihr noch Fragen habt beantwort ich diese gerne. Ich hoffe ihr könnte mir evtl tipps geben, wo ich bei meinen Problemen ansetzten soll/muss..

Vielen Dank im Voraus

Mit freundlichen Grüßen
Patrick Haid




Portalinfo:

Zur Zeit ist 1 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 1 Gast.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 16 Gäste online.

Derzeit online


V8Schmiede hat 344 registrierte Benutzer, 187 Themen und 730 Antworten. Es werden durchschnittlich 0.24 Beiträge pro Tag erstellt.