Audi V8 News, Audi V8 Angebote, Audi V8 kaufen, Audi V8 Teile, V8 Schmiede
< Audi V8-Schmiede Treffen am 25.11.2012
09.12.2012 11:59 Alter: 9 Jahr/e
Kategorie: Allgemeine News
Von: Doc

Der Doc unterwegs mit Gespann im Schnee

...durch halb Deutschland für die Schmiede und den Audi V8


Eine grosse Tour stand wieder einmal auf dem Plan:

Um 06:30 Uhr Abfahrt Altingen nach Heilbronn um einen V8 zum Lackieren zu bringen, danach mit leerem Anhänger nach Frankfurt einen Beifahrer aufpicken um in Bonn einen anderen Audi V8 zu holen bei dem die Maschine streikt.

Das Gespann hatten wir am Vorabend schon geladen und blieb mangels Parkmöglichkeit bei mir stattdessen an der Schmiede stehen.

Also erstmal in aller Herrgottsfrüh einen Fussmarsch von einem Kilometer gemacht bei -10 Grad !! DAAA war ich dann wach !

Noch schnell an der Tanke angehalten um Zigaretten zu holen und ab gings auf die Autobahn.

Strecke Altingen-Heilbronn verlief ohne Probleme !! Strassen waren sehr gut frei. Da allerdings Tom's und Andrä's Halle auf ner Anhöhe ausserhalb liegt, trafen wir uns unten im Tal auf nem Park and Ride Parkplatz. Abgeladen, rote Nummer dran und den einen Kilometer auf eigener Achse hochgefahren. *schnatter ... war das Leder kalt* !


Kurzer Kaffee, Smalltalk und weiter gings auf die Bahn nach Frankfurt. Strahlendster Sonnenschein und das sonore Brabbeln des Audi V8 waren meine Begleiter. In Frankfurt meinen Beifahrer Alex S. eingefangen und wieder auf die Bahn Richtung Bonn.

Aber WAS man nicht so alles überholt unterwegs ???? Noch'n Gespann ?? ;-)

Auch dieser Streckenabschnitt verlief ohne nennenswerte Ereignisse.

Aaaaaber: Dann von der Autobahn ..... irgendwie wurde der Schnee mehr und die Strassen schlechter geräumt !!!
Unser Ziel war etwas verzwickt zu finden .... da hätte ich niemals Häuser vermutet !


Auf einer schneebedeckten Strasse gings erstmal bergab (ich hoffe man kann das Gefälle in etwa erkennen) .... das Gespann passte gerade mal gut rein in die Strassenbreite.

Bereitmachung zum Aufladen...

... und das Provisorium zum Antrieb der elektrischen Winde. Wir arbeiten dran !

Der Audi V8 endlich an Ort und Stelle - nur kam die Hydraulik nicht mehr so runter wie ich wollte. Auf dem Bild hänge ich gerade freischwebend dran um sie runterzudrücken, was normal das Fahrzeuggewicht erledigt.

Muss wohl doch mehr Nudeln essen !

 

Die Rückfahrt verlief dann ohne irgendwelche Auffälligkeiten.

Und zum Abschluss des Tages habe ich mich mit dem Schmied zu einem leckeren Glühwein auf dem Herrenberger Weihnachtsmarkt getroffen.

 

Hier auch zwei kleine Videos zur heutigen Aktion:

Video 1

Video 2

 



Kommentare

Keine Kommentare

 


Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

  *  
     
Nachname:  
     
 
     
 
     
 
     
*  
   

 

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.